Kooperationen

 

Die Jugendfarm Wilhelmshof arbeitet mit zahlreichen sozialen Einrichtungen zusammen. Vor allem Schulen, Kindergärten, Kindertagesstätten, Vereine und Jugendeinrichtungen kooperieren mit uns. So führen wir zum Beispiel zusammen mit einer Schule für schwererziehbare Kinder ein Pferdeprojekt durch, bei dem die sozialen und emotionalen Kompetenzen der Teilnehmer gefördert werden. Unsere Gruppenangebote werden von vielen Einrichtungen schon seit Jahren genutzt.

 

Wir sind anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und werden im Jugendhilfeausschuss der Stadt Köln vertreten. Das Jugendamt unterstützt uns durch Übernahme eines Großteils der laufenden Betriebskosten. Unser 18.000 m² großes Grundstück wird uns von der Stadt zur Verfügung gestellt.

 

Im Rahmen der Inklusion kooperieren wir mit dem JULE- Club der Lebenshilfe Köln e.V.  und der OT Geschwister-Scholl-Haus des sozialen Zentrums Lino-Club.

 

Die Ford-Werke GmbH führte mehrmals ihr Community Involvement-Programm auf unserem Hof durch.